— SELECTA Steuerberatungsgesellschaft mbH

Datenschutz|Impressum
Kontakt aufnehmen: 0211 – 137460

Partner

Diplom-Finanzwirt Frank Hild, Steuerberater

Diplom-Finanzwirt Frank Hild, Steuerberater, studierte an der Fachhochschule für Finanzen des Landes NRW in Nordkirchen und schloss das Studium als Diplom-Finanzwirt im August 1980 ab. Von 1977 bis 1990 war er in der Finanzverwaltung des Landes NRW als Hauptsachbearbeiter Körperschaftsteuer und Vereine sowie als Betriebsprüfer tätig. In 1991 wurde Herr Hild zum Steuerberater bestellt und trat als Gesellschafter in die Geschäftsführung der Selecta Steuerberatungsgesellschaft ein.

Nach nunmehr über dreißig Jahren aktiver Berufstätigkeit verfügt Herr Hild über detaillierte Berufserfahrung. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im Fachgebiet des Körperschaftsteuerrecht und der steuerrechtlichen Beratung von Unternehmenstransaktionen.

Herr Hild verfügt außerdem über weitreichende EDV-Kenntnisse. Diese werden seit Jahren erfolgreich zur Verfahrensverbesserung und Automation von betriebswirtschaftlichen Vorgängen eingesetzt.

Herr Hild setzt sich ferner mit Problemfeldern der GDPdU im Rahmen von Betriebsprüfungen auseinander und setzt die von der Finanzverwaltung eingesetzten Programme, IDEA und Audicon, für eigene Analysen ein.

Diplom-Finanzwirt Josef Ingenillem, Steuerberater

Diplom-Finanzwirt Josef Ingenillem, Steuerberater, studierte von 1986 bis 1989 an der Fachhochschule für Finanzen des Landes NRW in Nordkirchen. Studienschwerpunkt lag auf dem deutschen Steuerrecht, seiner Vielzahl von Steuerarten sowie den handels- und steuerrechtlichen Bilanzierungsfragen.

Im Jahr 1989 wechselte Herr Ingenillem aus dem gehobenen Dienst der Finanzverwaltung zur Selecta Steuerberatungsgesellschaft mbH in Düsseldorf. Josef Ingenillem wurde 1994 zum Steuerberater bestellt und als Partner unserer Gesellschaft in die Geschäftsführung berufen.

Nach nunmehr zwanzig Jahren aktiver Berufstätigkeit verfügt Herr Ingenillem über detaillierte Berufserfahrung nicht zuletzt durch die Begleitung zahlreicher Betriebsprüfungen und gesetzlicher Pflichtprüfungen von Jahresabschlüssen mittelgroßer und großer Kapitalgesellschaften durch internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Herr Ingenillem ist Spezialist im Fachgebiet des Umsatzsteuerrechts, der laufenden Steuerberatung, der Körperschaftsteuer und des internationalen Steuerrechts.

Diplom-Finanzwirt Karl-Heinz Geese

Diplom-Finanzwirt Karl-Heinz Geese, Steuerberater, studierte von 1966 bis 1969 an der Fachhochschule für Finanzen des Landes NRW in Nordkirchen und schloss das Studium als Diplom-Finanzwirt ab.

Von 1970 bis 1972 war er in der Finanzverwaltung des Landes NRW als Sachbearbeiter im Veranlagungsbezirk des Finanzamtes Remscheid tätig.

Nach dem Ausscheiden beim Finanzamt Remscheid aus dem gehobenen Dienst trat er im Februar 1973 als Steuerassistent in das Steuerbüro Brüssermann in Remscheid ein. Im Juni 1974 wurde Herr Geese zum Steuerberater bestellt und im Januar 1975 Partner der Sozietät Brüssermann & Geese.

Nach mehr als vierzig Jahren aktiver Berufstätigkeit verfügt Herr Karl-Heinz Geese über umfassende und detaillierte Berufserfahrung. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im Fachgebiet der laufenden Steuerberatung, des Erbschaft- und Schenkungssteuerrechts und des Bewertungsrechts.

Diplom-Kaufmann (FH) Jens Geese, Steuerberater

Diplom-Kaufmann (FH) Jens Geese, Steuerberater studierte an der Rheinischen Fachhochschule Köln. Zeitgleich absolvierte er eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten.

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Rechnungs-/ Steuerwesen und Wirtschaftsprüfung schloss er als Diplom-Kaufmann (FH) im Januar 2005 ab. Seine Ausbildung schloss er im Juli 2004 als Steuerfachangestellter ab.

Im Juli 2009 wurde Jens Geese zum Steuerberater bestellt. Bevor wir Jens Geese für die Selecta Steuerberatunggesellschaft mbH gewinnen konnten, war er als Steuer- und Wirtschaftsprüfungsassistent bei einer mittelständischen Steuer-beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Köln tätig.

Dort betreute er vornehmlich international tätige Mandanten sowie Private-Equity Funds. Weiterhin spezialisierte er sich auf die Fachgebiete des Bilanzrechts, des internationalen Steuerrechts und der Internationalen Rechnungslegung (IFRS/ US-GAAP).